Buschei-Grundschule
Buschei-Grundschule

Aktuelles

 

         

 

                         

 Bild in Originalgröße anzeigen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Fotos in der E1, E2, E3, E4, E5, E6, 3a, 4c

 

 

 

04.11. - 08.11. 2019

Anmeldewoche für die Schulanfänger des Schuljahres 2020/21

 

06.11. 2019

Ausflug  der E2 (Rabenklasse)

zur Verkehrspuppenbühne

 

14.11. 2019

Vorlesestunde für die 3 und.4. Klasse

(An diesem Tag haben alle Kinder der E-Klassen um 11.25Uhr Unterrichtsschluss)

 

18.11. - 22.11. 2019

Elternsprechtagwoche der 3. Schuljahre

(Terminvergabe s. Elterbrief)

 

20.11. 2019

Ausflug  der E3 (Tiger))

zur Verkehrspuppenbühne 

 

22.11. 2019

Elternsprechtag 2. Schuljahre

(Terminvergabe s. Elterbrief)

 

25.11. 2019

Elternabend für die Eltern der 4. Schj.

Infoabend  weiterführende Schulen

 

26.11. 2019

Infoveranstaltung für die Viertklässler

 

27.11. 2019

Ausflug der E4 (Drachen)

zur Verkehrspuppenbühne

 

02.12.- 06.12. 2019

Elternsprechtagwoche Klasse 4

(Terminvergabe s. Elternbrief)

 

20.12. 2019

Weihtnachtssingen

 

Letzter Schultag

 

23.12.- 06.01.2020

Weihnachtsferien

 

06.04.-18.04.2020

Osterferienferien

29.06.-11.08.2020

Sommerferien

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!

Unsere Schule

Unsere Buschei-Grundschule entstand durch die Teilung der Kautsky-Grundschule im Jahr 1973. Der erste Schulleiter, der die Geschicke der damals 14 Klassen lenkte, war Herr Harbort. Auf seine Initiative hin, konnte die Schule in das für sie vorgesehene, aber damals noch von der Gesamtschule genutzte Steingebäude umziehen.

Zunächst besuchten nur wenige Kinder mit Migrationshintergrund die Buschei-Grundschule.Schnell kamen die ersten polnischen Schüler und Schülerinnen dazu. Später wurden drei Klassen mit ausschließlich türkischen Kindern eingerichtet. Diese Kinder, die kaum über deutsche Sprachkenntnisse verfügten, kamen mit dem Schulbus aus dem gesamten Schulgebiet. Nachdem zusätzlich noch zahlreiche polnische und russische Kinder sowie viele sogenannte "Kontinentflüchtlinge" in die Buschei-Grundschule kamen, wurden extra Auffangklassen für Schülerinnen und Schüler ohne deutsche Sprachkenntnisse gebildet. So konnten alle Kinder bestmöglich unterstützt werden.

Im Jahr 1983 feierte die Schule ihr 10-jähriges Jubiläum. Zu diesem Zeitpunkt platzte sie aus allen Nähten. Auf Initiative Herrn Harborts, des Kollegiums und der sehr engagierten Elternschaft wurde ein Anbau genehmigt, dessen Grundstein bereits ein Jahr später gelegt werden konnte.
Auch heute findet sich kaum ein leerer Raum in der Buschei-Grundschule. Aktuell besuchen 12 Schulklassen und damit ca. 290 Schülerinnen und Schüler die Schule, die heute unter der Leitung von Frau Osthege steht. Überall wird gelernt, gelacht und entdeckt. Und auch der weiträumig angelegte Schulhof bietet Platz für Spiel, Spaß und Sport.
Die pädagogischen Grundpfeiler seiner Arbeit überprüft das Kollegium regelmäßig und setzt sie immer wieder auf ein gutes Fundament, das die jeweiligen Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt stellt. Mehr dazu können Sie in der Rubrik "Schulprogramm" lesen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buschei Grundschule